-
Rohdaten

Rohdaten

Folgende Rohdaten wurden automatisiert durch den Datacrawler gespeichert

16.11.2017 - 00:00:00

Feldkirch (Vorarlberg): Milde Haftstrafe für Iraker, der kiloweise Drogen ins Land brachte und verkaufte

Am Landesgericht Feldkirch wurde am Mittwoch ein irakischer Asylwerber wegen Drogenhandels und unerlaubten Umgangs mit Suchtgift rechtskräftig zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt (möglich wären bis zu 15 Jahre gewesen). Laut Gericht gehört er einer kriminellen Gruppe in gehobener Funktion an. Insgesamt acht Kilogramm Cannabis und 150 Gramm Kokain soll der Angeklagte innerhalb von vier Monaten über Kuriere nach Vorarlberg gebracht und hier verkauft haben...
Originalbericht