Datum Straftaten Ort
26.04.2017
Zwei südländisch aussehende Trickdiebinnen stehlen in der Seniorenwohnanlage einer 80-jährigen Bewohnerin Schmuck und Bargeld. Sie waren unter einem Vorwand in die Wohnung gelangt.
Homberg (Efze)
26.04.2017
Bei Personenkontrolle wird eine Nigerianerin (30) festgenommen. Es bestand Haftbefehl wegen offener Justizschulden. Weil sie den geforderten Betrag nicht aufbringen konnte, muss sie nun eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe im Gefängnis absitzen.
Weil am Rhein
26.04.2017
Vier vermutlich südosteuropäische Männer überfallen ein Juweliergeschäft. Sie bedrohen die Angestellte damit, Sprengstoff am Körper zu tragen und ihn zu zünden, wenn sie ihnen Schmuck und Geld nicht aushändige. Sie transportieren die Beute in einer Tüte ab. Zeugen gesucht!
Gütersloh
26.04.2017
Mann südosteuropäischen Aussehens (ca. 40) stiehlt im Baumarkt. Er flieht vor der Ladendetektivin und steigt in einen dunklen Bulli, der mit mehreren Personen besetzt ist.
Warendorf
25.04.2017
Bundespolizei deckt bei bundesweiten Hausdurchsuchungen groß angelegten Asylmissbrauch auf. Gegen die Hauptbeschuldigten, einen Iraner (37) und einen Deutschen (54) wurden Haftbefehle vollstreckt. Das Netzwerk von Schleusern, Urkundenfälschern, Dolmetschern, Rechtsanwälten bereitete gegen Zahlung hoher Summen u.a. Herkunftslegenden für die Anhörung beim BAMF vor und hielt die Geschleusten beispielsweise dazu an, sich als konvertierte Christen auszugeben.
Hannover
25.04.2017
Drei Nordafrikaner versuchen einen 23-jährigen Mann zu Fall zu bringen und fordern seine Wertsachen. Ein Täter droht mit einem Messer und verletzt ihn am Unterarm. Die Polizei bittet um Hinweise zu den flüchtigen Tätern.
Hannover
25.04.2017
Ermittelt werden konnten zwei Polen (27,36), die für eine Einbruchsserie in Tankstellen und Gewerbebetrieben verantwortlich sind. Bei Wohnungsdurchsuchungen konnten Beweismittel und Drogen sichergestellt werden.
Cochem
25.04.2017
Ein Polizeibeamter in Zivil beobachtet, wie ein 13-jähriger Marokkaner einer Radfahrerin den Geldbeutel entwendet und nimmt ihn fest. Nach Ende der Formalitäten wird er in seine Unterkunft gebracht.
Hildesheim
25.04.2017
Südländer (sprach gebrochen Deutsch)
Dresden
25.04.2017
Bei Personenkontrolle werden vier Rumänen (22,22,27,48) und ein Bulgare (41) festgenommen. Es bestanden Haftbefehle wegen offener Justizschulden. Vier konnten die Geldstrafen bezahlen, gegen den fünften lag ein Sicherungshaftbefehl vor, für ihn ging der derekte Weg in eine JVA.
Pirna
25.04.2017
Zwei Armenierinnen (27,33) beim Ladendiebstahl beobachtet. Die umgehend verständigte Polizei konnte beide Diebinnen festnehmen. In ihrem Fahrzeug konnten die Beamten Diebesgut aus mehreren Einkaufsmärkten im Wert von rund 1.500 Euro sicherstellen.
Neuenburg am Rhein
25.04.2017
Ein Afghane (17) und ein Deutscher (16) verabreden sich zu einer Prügelei, vermutlich wegen eines Mädchens. Zwei weitere Afghanen kommen hinzu und treten auf den Deutschen ein, bis er den Afghanen aus dem Schwitzkasten entlässt.
Künzelsau
25.04.2017
Fünf serbischen Staatsangehörigen wird banden- und gewerbsmäßiges Einschleusen von Ausländern vorgeworfen. Bei einer Durchsuchung mehrerer Wohnungen können drei Tatverdächtige verhaftet werden.
Frankfurt am Main
25.04.2017
19-jähriger Pole geht auf einen 41-jährigen Rumänen wortlos zu und schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht. Der Rumäne erlitt hierdurch eine blutende, circa 2 cm lange Platzwunde im Gesicht. Eine Streife konnte den Schläger festnehmen.
Dortmund
25.04.2017
Mann osteuropäischen Aussehens gibt sich als Telefonmonteur aus und gelangt so in eine Wohnung. Dort lenkt er die Bewohnerin ab und stiehlt den Schmuck aus dem Schlafzimmer.
Hanau
25.04.2017
Ein Senior (86) hebt Geld vom Automaten ab und steigt in seinenPkw. Eine Frau osteuropäischen Aussehens bittet ihn von der Beifahrerseite aus um eine Spende. Er gibt 5 €, sie quittiert es auf einem Zettel, den sie über die Geldbörse hält, die auf dem Sitz liegt. Später stellt der Mann fest, dass 280 € aus der Börse fehlen.
Asbach
25.04.2017
Pech für drei bosnische Taschendiebe (23,34,36), sie konnten auf frischer Tat bei Schulungsmaßnahmen von Taschendiebfahndern festgenommen werden.
Düsseldorf
24.04.2017
Zwei irakische Großfamilien (ca.20-25 Personen) geraten in Streit und lösen Polizeieinsatz aus.Im Zuge der Auseinandersetzungen versuchte ein 40-jähriger Mann mit einem Schneeschieber die andere Familie zu attackieren.Vor Ort wurde die Streitigkeit beendet und die Gruppierung löste sich auf.
Altenburg
24.04.2017
Albaner (13) und Algerier (15) stehlen einer Frau die Handtasche und flüchten. Sie konnten nach kurzer Fahndung festgenommen werden. Nach Erledigung der Formalitäten wurden sie wieder entlassen.
Mannheim
24.04.2017
Mann (ca.28) -ausländischer Nationalität- macht sich an einem Fahrzeug zu schaffen und wird vom Besitzer überrascht. Der Besitzer konnte ihn nach Flucht stellen. Nach kurzen Disput händigte der Täter eine Sonnenbrille aus, die dieser zuvor aus dem Auto gestohlen hatte. Anschließend setzte dieser seine Flucht fort.
Koblenz
24.04.2017
Türke (38) schießt mehrmals auf seine Ex-Partnerin. Die Frau erlitt mehrere Schussverletzungen, insgesamt drei Schüsse trafen sie in den Oberkörper und ein Schuss in den Oberschenkel. -Festnahme- Haftbefehl wegen versuchten Mordes wurde erlassen.
Mönchengladbach
24.04.2017
Wegen des Verdachts des versuchten räuberischen Diebstahls sowie weiterer Diebstahlsdelikte wird ein Algerier (23) in Untersuchungshaft genommen<br>
Lippstadt
24.04.2017
Zwei Flüchtlinge (16,17) aus Ägypten und Syrien fahren im Zug ohne gültigen Fahrschein. Als sie bei der Kontrolle versuchen zu flüchten, verletzt ein Täter den Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Bahn. Das Opfer erleidet Verletzungen an Kopf und Oberkörper durch einen Ellenbogenstoß.
Pasewalk
24.04.2017
Ein aufmerksamer Autofahrer beobachtet einen Mann (ca.20-25) mit dunklem Teint, wie er versucht, in parkende Autos einzudringen. Dann schlägt er die Scheibe eines Autos ein und durchsucht den Innenraum. Die Polizei bittet um Hinweise.
Neuss
24.04.2017
Ein algerischer Flüchtling (23) hält mehrere Stunden die Polizei auf Trab. Dabei begeht er in kurzer Zeit einen versuchten räuberischen Diebstahl und einen versuchten Diebstahl, jeweils von Mobiltelefonen. Die beiden Opfer wurden vom Täter mit Faustschlägen traktiert.
Lippstadt
24.04.2017
In einer Asylunterkunft kommt es zum Streit zwischen zwei Männer (20,26) wegen der Küchenordnung. Dieser Streit artete in eine Schlägerei aus, in dessen Verlauf der Ältere seinen jüngeren Kontrahenten mutmaßlich mit einem Messer am Oberkörper verletzte.
Asperg
24.04.2017
Zwei Täter (ca.15-16), südländisches Erscheinungsbild, steigen über den Zaun eines Sportgeländes. Dort entwenden sie ein Mofa. Der Besitzer bemerkt die Tat, kann die Diebe aber nicht an der Flucht hindern.
Rüsselsheim am Main
24.04.2017
Syrer (35) und Ukrainer (41) fahren in der S-Bahn schwarz, bedrohen zwei Kundenbetreuerinnen bei der Fahrausweiskontrolle und versuchen sie zu schlagen. Bundespolizei konnte die zwei Männer festnehmen.
Rostock
24.04.2017
Zwei Frauen (25, 31) werden von einem Asylbewerber (31) belästigt. Der stark alkoholisierte Flüchtling zeigt sich unsittlich vor den Opfern. Gegenüber den gerufenen Polizisten ist er äußerst aggressiv und uneinsichtig.
Soest
24.04.2017
Zwei Männer arabischer Herkunft machen sich auf dem Bahnhofsplatz an Fahrrädern zu schaffen. Dabei entfernen sie ein Schloss. Noch bevor der Diebstahl beendet werden kann, ergreifen sie die Flucht.
Offenburg
24.04.2017
Ein laut Zeuge Pakistani oder Afghane (ca.28-30) packt einen Mann (25) von hinten und hält ihn fest. Der Täter verlangt die Herausgabe von Geld, schlägt das Opfer zu Boden und würgt es. Daraufhin händigt der Geschädigte Bargeld aus, der Räuber flüchtet.
Mainz
24.04.2017
Kasache (28) sticht im Streit auf zwei Ghanaer (25,26) ein und verletzt den 25-jährigen schwer sowie den 26-jährigen leicht. Der Kasache und sein Mittäter , ein 45-jähriger Litauer wurden festgenommen.
Mettmann
24.04.2017
Ein in Polen wohnhafter Dieb (34) wurde mit seinem Komplize (48) in einem Discounter beim Diebstahl von Zigaretten erwischt. Bei ihrer Flucht schubsten sie noch den Ladendetektiv zur Seite, wurden aber von Polizisten gestellt.
Krefeld
24.04.2017
Bei Verkehrskontrolle werden auf der Ladefläche eines Lkw vier illegal eingereiste Afghanen (14 bis 20) ohne Papiere festgenommen. Sie wurden in Serbien ohne Wissen des Lkw-Fahrers im Laderaum von Schleppern eingesperrt.
Bockhorn
24.04.2017
Dunkelhäutiger Mann, ca. 35, fordert mit Schusswaffe Geld von einem Busfahrer, der sich außerhalb des Busses aufhält. Der Fahrer kann dem Täter verständlich machen, nicht im Besitz von Geld zu sein. Der Täter flüchtet. Zeugen gesucht!
Weyhe
23.04.2017
Nach Verkehrsunfall randaliert ein 27-jährige Lette im Rettungswagen und verletzt dabei einen Sanitäter.
Nordhorn
23.04.2017
Fahndungseinsatz der Bundespolizei gegen Taschendiebe: Fünf Festnahmen, davon zwei Zuführungen in die Untersuchungshaft. Bei den Beschuldigten handelt es sich um algerische, polnische, rumänische und ägyptische Staatsangehörige. (15, 23, 24, 32, 45)
Hamburg
23.04.2017
Eine Gruppe Asylbewerber blockiert im Bahnhof auf den Gleisen den Zugverkehr. Zwei Somalier, stark angetrunken, müssen in die Ausnüchterungszelle.
Seckach
23.04.2017
Südländer (ca.20-26) schlägt einem 28-jährigen Mann mit der Faust ins Gesicht, entreißt ihm sein Handy und flüchtet.
Lohne (Oldenburg)
23.04.2017
Bei Personenkontrolle wird ein Pole (34) festgenommen, der wegen ausstehender Justizschulden gesucht wurde. Da der Pole die fällige Geldstrafe in Höhe von 1.358 € nicht bezahlen kann, wird er zur Verbüßung der 97-tägigen Haftstrafe in eine JVA eingeliefert.
Düsseldorf
23.04.2017
Verbale Streitigkeiten zwischen einem Polen (23) und vier südländischen Männern (alle ca.20) endeten mit Tritten gegen den Osteuropäer. Täter konnten flüchten.
Ludwigshafen am Rhein
23.04.2017
41-Jähriger rempelt beim Besuch eines Flohmarkts einen Mitbewohner aus dem Asylheim an. Nach dem Grund befragt, schlägt er ihm ins Gesicht, stößt ihn um und tritt auf ihn ein, als er am Boden liegt.
Gerlingen
23.04.2017
Ein wegen Sachbeschädigung gesuchter 25-jähriger Iraker wird am Flughafen geschnappt. Er kann die noch zu vollstreckenden 310 € nicht zahlen und kommt für 31 Tage in Haft.
Köln
23.04.2017
Nordafrikaner (ca.17-19) drückt eine 19-jährige Frau auf ihrem Nachhauseweg gegen einen Zaun und begrapscht sie im Intimbereich. Nach dem sie laut schrie, ließ der Täter von ihr ab und entfernte sich.
Schlitz
23.04.2017
Georgier (21) wird beim Schwarzfahren erwischt. Bei der Identitätsfeststellung wird zudem ein offener Haftbefehl zur Begleichung von Justizschulden festgestellt. Da der Mann die verhängte Geldstrafe in Höhe von 450 Euro vor Ort nicht entrichten konnte, muss er die Ersatzfreiheitsstrafe von 30 Tagen in der JVA antreten.
Zwickau
23.04.2017
Zwei Polen (26,46) schlagen einen 34-jährigen Mann in dessen Wohnung zusammen und verletzen ihn lebensgefährlich. Der schwer verletzte Geschädigte wurde in im Krankenhaus mehrfach notoperiert. Die zwei Polen konnten festgenommen werden, sie werden wegen versuchten Mordes dem Haftrichter zugeführt.
Hamburg
23.04.2017
Ein Mann (dunkler Teint, südländische Erscheinung, ca.17) verfolgt eine Dame (71). Er ringt sie zu Boden, tastet die Frau am ganzen Körper ab. Als Zeugen dies wahrnehmen, flüchtet der Täter.
Bielefeld
23.04.2017
Nach 19 Laubenaufbrüchen in einer Gartenanlage kann die Polizei auf dem Gelände drei flüchtende Albaner (21, 25, 29) festnehmen. Zwei weiteren Männern gelingt die Flucht und sie können trotz Fahndung mit sechs Funkstreifenwagen nicht mehr angetroffen werden.
Hamburg
23.04.2017
Ein Mann (37) in Begleitung seiner Lebensgefährtin (38) wird von zwei Arabern (ca. 25) angegriffen. Als ein Zeuge des Vorfalls schlichten will, zerschlägt ein Angreifer eine Glasflasche und fügt einem Opfer Schnittverletzungen zu. Danach flüchteten die Täter.
Paderborn
23.04.2017
Zwölf Moldauer und ein rumänischer Staatsbürger bei der Schwarzarbeit ertappt. Alle erhielten Anzeigen wegen unerlaubten Aufenthalts.
Rietschen
< >