Straftaten

25.01.2017
Dortmund,Hauptbahnhof
Zwei Algerier (27,30) und ein Marokkaner (17) erzeugen ein künstliches Gedränge und stehlen einem Reisenden (44) das Smartphone - Zivilfahnder beobachten die Szene und nehmen die drei Täter fest
Wahrscheinlich Flüchtling
t
27
30
17
44
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/70116/3545490
weitere Straftaten zu
t
weitere Straftaten aus
Dortmund
weitere Straftaten bzgl.
Algerien