Straftaten

02.04.2016
Heilbronn, Jakobstraße
Ein Flüchtling (33) aus dem Irak schleicht sich von hinten an Frau (30) heran, hält ihr Messer an den Hals und fordert Geld - in einem weiteren Fall wirft er eine Frau (55) zu Boden, bedroht sie mit einem Messer und vergewaltigt sie - die Frau kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik - der Iraker sitzt in Untersuchungshaft.
Sexualdelikte
Körperverletzung
33
55
30
http://www.presseportal.de//blaulicht/pm/110971/3292467
http://archive.is/fJUTC
weitere Straftaten zu
Sexualdelikte
Körperverletzung
weitere Straftaten aus
Heilbronn
weitere Straftaten bzgl.
Irak