-
Fahndung

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Ergebnisse
Filter

Fahndungen (1007)

Werl | 05.06.2018
Südosteuropäisch aussehender Mann bricht in eine Gaststätte ein und stehlt einen Sparkasten. Im Gebäude wird er von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Es wird nun öffentlich nach ihm gefahndet.
Täterbeschreibung
Die zuständigen Ermittler möchten die Identität des Mannes klären. Darum fragen sie: "Wer kennt den Mann auf dem beiliegenden Foto?" Hinweise werden unter der Rufnummer 02922-91000 entgegen genommen.
Warstein | 27.08.2018
Nachdem bei einem Einbruch in Dedinghausen zwei Sparbücher entwendet wurden, versucht ein südländisch aussehender Mann bei einer Sparkassenfiliale Geld abzuheben. Jetzt wird mit Überwachungsaufnahmen nach ihm gefahndet.
Täterbeschreibung
Das zuständige Kriminalkommissariat möchte wissen: "Wer kennt den Mann auf dem Foto?" Hinweise werden unter der Telefonnummer 02941-91000 entgegen genommen.
Köln | 26.09.2018
Als ein 16-Jähriger aus einem Bus aussteigt und mit seinem Skateboard weiterfährt, packen ihn zwei Männer mit dunklem Teint (ca. 20) von hinten am Hals und stehlen ihm sein Handy aus der Hosentasche. Sachdienliche Hinweise erbeten. Die Polizei fahndet!
Täterbeschreibung
Die Kripo Köln fragt: Wer kann Angaben zur Identität und zum Aufenthaltsort der Gesuchten machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder E-Mail an [email protected] entgegen.
Köln | 26.09.2018
Als ein 16-Jähriger aus einem Bus aussteigt und mit seinem Skateboard weiterfährt, packen ihn zwei Männer mit dunklem Teint (ca. 20) von hinten am Hals und stehlen ihm sein Handy aus der Hosentasche. Sachdienliche Hinweise erbeten. Die Polizei fahndet!
Täterbeschreibung
Die Kripo Köln fragt: Wer kann Angaben zur Identität und zum Aufenthaltsort der Gesuchten machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder E-Mail an [email protected] entgegen.
Minden | 05.06.2018
Südländisch aussehender Mann stehlt in einem Einkaufsmarkt die Geldbörse einer 61-jährigen Frau aus ihrer Tasche. Wenig später hebt er mit der EC-Karte der Frau bargeld an einem Automaten ab. Es wird öffentlich nach ihm gefahndet.
Täterbeschreibung
Die Polizei fragt nun: Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu dessen gegenwärtigen Aufenthalt machen? Hinweise bitte an die Polizei Minden-Lübbecke unter Telefon (0571) 88660.
Wiener Neustadt | 02.10.2018
Mann mit Zopf (ca. 19, südländischer Typ, deutschsprachig mit Akzent) vergewaltigt eine 17-Jährige auf einem Parkplatz. Die Polizei fahndet.
Alter 19
Größe 180-190
Täterbeschreibung
Der Gesuchte ist etwa 19 Jahre alt, ca. 180 – 190 cm groß, südländischer Typ, braunes schulterlanges Haar, das zu einem Zopf nach hinten gebunden war, schwarze Brille, bekleidet mit blauer Jeans und dunklem T-Shirt. Er sprach gut deutsch mit ausländischem Akzent. Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando Wr. Neustadt, Kriminalreferat, unter Telefonnummer 059133-37-3333 erbeten.
Hannover | 20.08.2018
10-jähriges Mädchen wird von einem 18-Jährigen sowie seinem südländisch aussehenden Komplizen (ca. 16-18) festgehalten und um Geld angegangen. Als es erklärt nichts dabei zu haben, wird sie von den mutmaßlichen Tätern hin und her geschubst, gegen die Schulter geschlagen, geboxt und getreten, sodass sie zeitweise zu Boden geht. Es erleidet bei der Attacke leichte Verletzungen. Der 18-Jährige Räuber kann festgenommen werden, nach seinem Komplizen wird gefahndet.
Alter 16-18
Größe 170
Täterbeschreibung
Der Gesuchte hat eine ältere Narbe im Bereich der rechten Augenbraue und ein Ohrstecker links. Hinweisgeber wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer 0511 109-2717.
Halle (Saale) | 05.05.2018
Südländisch aussehender Mann stehlt in einem Kaufhaus mehrere Brieftaschen. Ein Ladendetektiv kann den Langfinger zwar noch stellen, wird von ihm aber gewaltsam weggestoßen und fällt dadurch zu Boden. Es wird mit Überwachungsaufnahmen nach dem Dieb gefahndet.
Täterbeschreibung
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zur Tat und/oder zum Verdächtigen machen können. Hinweise können unter der Telefonnummer 0345 224 2000 gemeldet werden.
Homburg | 18.07.2018
Südländisch aussehender Mann (ca. 20-22) unterhält sich zunächst mit einem 18-Jährigen, stößt ihn dann plötzlich zu Boden und raubt ihn aus. Der 18-Jährige wird bei dem Angriff leicht verletzt.
Alter 20-24
Größe 190-200
Täterbeschreibung
Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen (Tel.: 0681/962-2133)
Wien | 13.02.2018
Dunkelhäutiger Mann wirft im Streit einen 22-jährigen Mann durch eine Glastür. Dieser zieht sich beim Sturz durch eine Glatür schwere Verletzungen am Bauch zu. Der Täter ist flüchtig und wird nun von der Polizei mittels "Steckbrief" gesucht.
Täterbeschreibung
Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando Fünfhaus unter der Telefonnummer 01-31310-47332 oder Durchwahl 47334 erbeten.
/ 101

Suche