Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Strafverfahren gegen eine kriminelle Nigerianerin (38 / 3 Kleinkinder): Sie fuhr ohne Fahrschein und weigerte sich, ihre Personalien anzugeben. Stattdessen veranstaltete sie einen filmreifen Aufstand. U.a. ließ sie sich auf den Boden fallen, erregte das Mitleid von Passanten und griff die Polizisten mit einem Messer an

04.05.2018 10:45

Bochum,Hauptbahnhof

NG
38
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Schwarzfahren
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Bochum

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen