Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Wegen Unzufriedenheit mit der Unterbringungssituation betritt ein Bewohner eines Übergangswohnheimes für Asylbewerber mit einem Küchenmesser das Büro des Wachschutzes und bedroht die anwesenden Mitarbeiter. Der Angreifer wird festgenommen und in eine Fachklinik eingewiesen.

26.03.2018 14:50

Seddiner See-Neuseddin

Unbekannt
?
?
 
?
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Seddiner See