Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein Iraner (31) stößt seinen Bruder (25) absichtlich vor ein herannahendes Fahrzeug - der Fahrer kann durch eine Vollbremsung gerade noch einen Zusammenstoß verhindern - anschließend sticht der Täter mit dem Messer auf den Geschädigten ein und verletzt ihn im Halsbereich - dem Geschädigten gelingt die Flucht - der Täter wird festgenommen, wobei er auch hier heftigen Widerstand gegen die Polizeibeamten leistet - JVA

06.01.2018 18:00

Hof, Kreuzung Friedrichstraße Marienstraße

IR
25
 
31
 

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
Körperverletzung
Mord / Tötung (versucht)
Messerattacke / Messerstechereien
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Hof

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen