Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Araber (41) entzündet mutwillig einen Kleiderhaufen in einer Flüchtlingsunterkunft. Zwei Bewohner erleiden Verletzungen durch Rauchgasintoxikation, ein dritter Bewohner muss internistisch behandelt werden. Ermittlungsverfahren wegen schwerer Brandstiftung wird eingeleitet.

02.12.2017 19:30

Nürnberg

Unbekannt
?
?
?
 
41
 

Körperverletzung
Brandstiftung (mutwillig)
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Nürnberg

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen