Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Weil er der Meinung ist, er müsse noch mehr Geld bekommen, geht ein sog. "Flüchtling" (29) unbekannter Nationalität auf seinen "Betreuer" los. Der aggressive Täter ist dabei mit einem Messer bewaffnet. Um weiteren Streitigkeiten vorzubeugen, landet der Asylbewerber für eine Nacht im Gewahrsam.

28.11.2017 15:00

Wangen

Unbekannt
?
 
29
 

Randale / Sachbeschädigung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wangen im Allgäu

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen