Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

In einem Asylbewerberheim stechen zwei Afghanen (19, 20) auf einen alkoholisierten Pakistani (28) ein, der sich stark blutend beim Wachschutz meldet. Als der Wachmann (52) den Rettungsdienst und die Polizei verständigen will, wird er vom Geschädigten bedrängt und dabei leicht verletzt.

17.11.2017

Plauen, Kasernenstraße

2x AF
PK
28
?
 
19
20
28
 

Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Plauen

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen