Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Eine Abschiebemaßnahme führt zu einem Großeinsatz der Polizei. Ein ghanaischer Staatsangehöriger (30) hält sich ein Messer an den Hals und droht sich umzubringen. Das Gebäude wird evakuiert, die Gegend weiträumig abgesperrt. Der Mann gibt auf, wird festgenommen und dem Ausländeramt übergeben.

01.06.2017

Coesfeld, Eckenhovener Straße

GH
30
 

Mord / Tötung (versucht)
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Nottuln

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen