Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ghanaerin betrügt einen Senioren online um 400.000 Franken, indem sie ihm Liebe vortäuscht. Warnungen seiner Bank ignoriert der Verliebte. Es kommt, wie es kommen muss - der Kontakt bricht ab...

03.02.2017

Zug

GH
?
 
?
 

Sonstige Betrugsdelikte
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Zug

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen