Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Als Zöllner den Fahrer eines Lieferwagens kontrollieren, legt der aus Moldawien stammende Fahrer (27) einen gefälschten rumänischen Ausweis vor. Es stellt sich heraus, dass sich der 27-jährige seit fast einem Jahr unter falscher Identität illegal in Deutschland aufhält und lediglich einen moldawischen Führerschein mitführt. Sowohl der moldawische Schwarzarbeiter als auch sein Arbeitgeber wurden angezeigt.

30.10.2019 12:00

Stockach

MD
27
 

Unerlaubte Einreise
Unerlaubter Aufenthalt
Urkundenfälschung
Sonstige Betrugsdelikte
Fahren ohne Fahrerlaubnis
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Stockach

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen