Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Beim Streit in der Aufnahmeeinrichtung zwischen zwei pakistanischen Asylbewerber (21,33) zieht der 21-Jährige ein Klappmesser und sticht dem 33-Jährigen mindestens zwei Mal in den Nacken. Sicherheitskräfte packen den 21-Jährigen und verhindern weitere Angriffe. Der Messerstecher wird festgenommen und wegen des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung in U-Haft gesetzt.

10.08.2019 23:50

Speyer

PK
33
 
21
 

Mord / Tötung (versucht)
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
Messerattacke / Messerstechereien
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Speyer

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen