Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Zeugen gesucht

Detailinformationen

Erneut wurden 36 Bürger in Winnenden von Kriminellen angerufen, die sich als Mitarbeiter des Stuttgarter Amtsgerichtes oder einer Justizvollzugsanstalt ausgeben, um so an die Ersparnisse der Betroffenen zu gelangen. Die Angerufenen wurden genötigt, Geld auf ausländische Konten zu überweisen. Um welches Ausland es sich handelt, verschweigt die Polizei. Erfahrungsgemäß agieren die Täter jedoch oft aus türkischen Callcentern heraus.

02.07.2019 10:00

Winnenden

Unbekannt
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
 
?
?
 

Trickbetrug
Sonstige Betrugsdelikte
3 - Verdachtsfall

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Winnenden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen