Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Ein 36-jähriger, polizeibekannter Pole beleidigt am Berliner Ostbahnhof Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Als er einen tätlichen Angriff unternimmt, setzt ein Sicherheitsmitarbeiter Pfefferspray ein. Nach seiner vorläufigen Festnahme wird gegen Polen wegen Körperverletzung ermittelt, gegen den Sicherheitsbeamten wegen gefährlicher Körperverletzung.

12.11.2018 18:00

n - Friedrichshain-Kreuzberg, Ostbahnhof

PL
28
 
36
 

Körperverletzung
Bedrohung / Beleidigung / Diverses
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Alle Straftaten anzeigen