Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Deutsch-Türke (42) fährt sturzbesoffen einen Bus der Verkehrsbetriebe. bei einem Halt springen die Fahrgäste in Panik aus dem Bus. Er wird an der Endhaltestelle von der Polizei aufgegriffen. Einen Beamten attakiert er mit einer Kopfnuss. Der tobende Deutsch-Türke wird zur Gefangenensammelstelle gebracht, dort entnimmt ihm ein Arzt eine Blutprobe.

05.07.2018 16:00

Berlin,Réaumurstraße

TR
42
 

Körperverletzung
Trunkenheit / Drogeneinfluss im Straßenverkehr
4 - Migrant - Kein Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Berlin

Alle Straftaten anzeigen