Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

17-jähriger Afghane und ein 17-jähriger Iraner sind mit der Auszahlung des Taschengeldes unzufrieden. Daher kommt es zu einem Streit mit einem Betreuer der Einrichtung, wobei beide diesem damit drohen, ihn aus dem Fenster zu werfen. Der Afghane setzt noch eins drauf, indem er dem Betreuer droht, ihn umzubringen, wenn ihm am Donnerstag wieder kein Geld ausbezahlt werden würde. Gegen die beiden Jugendlichen wird wegen Bedrohung ermittelt.

03.07.2018

Mallersdorf-Pfaffenberg

IR
AF
?
 
17
17
 

Bedrohung / Beleidigung / Diverses
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Mallersdorf-Pfaffenberg

Alle Straftaten anzeigen