Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Der Pakistaner Shahbaz H. (28) nimmt ein geistig behindertes Mädchen (14) an die Hand, bringt es gegen seinen Willen in das Flüchtlingsheim und vergewaltigt es. Erst am nächsten Morgen lässt er es wieder laufen. Das behinderte Mädchen ist laut Anklage auf dem geistigen Niveau einer Achtjährigen. UPDATE: Freispruch am 23.8.2018

02.12.2017

Dresden,

PK
14
 
28
 

Vergewaltigung (vollendet)
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Dresden

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen