Straftat

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailinformationen

Asylbewerber Mohammed S. (23) am 22.05.2018 wegen Vergewaltigung zu 2 Jahren und 4 Monaten Haft verurteilt. Eine städtische Sozialarbeiterin (33) hatte sich ab Frühjahr 2016 auf eine heimliche Beziehung mit dem Syrer im Asylwohnheim eingelassen und trieb es dort mit ihm im Badezimmer. Als er eine eigene Wohnung bekam, verlangte der Lover, die Regeln der Scharia einzuhalten. Er vergewaltigte sie, schlug ihr mit der Faust auf's Auge und würgte sie auf dem Sozialamt

22.05.2018

Wennigsen

SY
33
 
23
 

Vergewaltigung (vollendet)
Körperverletzung
Gewalt in Flüchtlingsunterkünften
1 - Bestätigter Flüchtling

Quellen

Fehler melden

Fehler melden

Ist diese Meldung nicht korrekt? Handelt es sich um ein Duplikat? Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein, so können Sie ihn hier melden. Wir werden dies dann schnellstmöglich prüfen.

Weitere Straftaten aus Wennigsen (Deister)

Zeugen gesucht
Alle Straftaten anzeigen